Der neue Roman von Rechtsanwalt Daniel Kaiser mit

dem Titel Schuldig im Sinne der Anklagen ist

erschienen und kann im Buchhandel oder im

Advokaturbüro Daniel Kaiser bestellt werden.

Der Protagonist Reinfried wird von der Gesellschaft

geächtet und durch die Justiz zu Unrecht verurteilt,

bis ein Strafverteidiger den Fall aufrollt und einen

historischen Justizirrtum aufdeckt.